Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378


Sie sind hier: Start / Fussball /HERREN /Landesliga / Brakel springt nach 2:0 auf Platz zwei

11.09.2017 - 10:37 Uhr

Brakel springt nach 2:0 auf Platz zwei

Brakel (red). Das lief genau nach dem Geschmack von Trainer Burkhard Sturm: Mit 2:0 besiegte seine Spvg. 20 Brakel die SV Eidinghausen –Werste. Es war ein verdienter Sieg, weil die Rot-Schwarzen ordentlich gespielt und mehr Chancen verzeichnet haben.

Es dauerte aber bis zur 42. Minute, ehe die Hausherren die verdiente Führung erzielten. Dirk Büsse setzte sich geschickt nach einem Pass von Alex Hengst durch und markierte das 1:0. Kurz nach der Pause wurden die Gäste etwas stärker – Dennis Ferranti sorgte aber dafür, dass es nicht 1:1 stand.

Wichtig für Brakel war die Aktion in der 64. Minute: Dieses Mal glänzte Büsse als Vorlagengeber und spielte die Kugel stark auf Christopher Wetzler. Dieser Traf mit einem platzierten Schuss zum 2:0 und sorgte damit für die Vorentscheidung.

Brakel springt nach 2:0 auf Platz zwei - Auf Twitter teilen.
 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News