Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378


Sie sind hier: Start / Fussball /HERREN /Landesliga / André Schmitt schießt Brakel zum verdienten Auswärtssieg

19.03.2017 - 18:55 Uhr

André Schmitt schießt Brakel zum verdienten Auswärtssieg

Werste/Brakel (rw). Nach den starken Leistungen zuletzt belohnte sich die Spvg. 20 Brakel endlich auch mal mit drei Punkten. Bei der SV Eidinghausen-Werste siegten die Rot-Schwarzen durch einen Doppelpack von André Schmitt mit 2:0 (1:0).

Der Torjäger, der in der vergangenen Woche seinen 21. Geburtstag feierte, markierte die Führung nach 21 Minuten. Dabei hatte er auch etwas Glück, weil sein Schuss abgefälscht wurde. Brakel machte weiter Druck und verpasste durch Oumar Fofana und Rico Brandl zunächst noch den zweiten Treffer.

Nach dem Seitenwechsel wurden die Hausherren etwas stärker. Große Gelegenheiten ergaben sich aber zunächst nicht. Kurz vor dem 2:0 vereitelte Spvg.-Keeper Daryoush Hosseini die beste Chance der SVEW. Nur kurze Zeit später zappelte der Ball im Netz. Andre Schmitt hielt nach einer Flanke von Christopher Wetzler den Fuß hin und markierte den Endstand.

„Es war ein verdienter Sieg. Die Jungs haben eine gute Leistung gezeigt“, sagte der verletzte Dominik Kling. Kleine Randnotizen: Lukas Schöttler kam nach seiner langen Verletzungspause zum ersten Einsatz. Zudem feierte Kevin Koch sein erstes Spiel in der ersten Mannschaft.

Spvg. 20 Brakel: Hosseini – Brandl (90. Koch), H. Derenthal, Frederkind (61. Schöttler), Schmitt, Fofana (74. Wetzler), Suermann, Prib, Markus, Riechmann, Hengst.

Tore: 0:1 Schmitt (21.), 0:2 Schmitt (82.).

André Schmitt schießt Brakel zum verdienten Auswärtssieg - Auf Twitter teilen.
 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News