Schnellkontakt: redaktion@sportkurve-hoexter.de   -    Telefon: 0 172 / 58 89 378


Sie sind hier: Start / Fussball / HERREN / Landesliga
Landesliga
Teams
Spieltage
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
Anstoß
Heim
Ergebnis
Gast
Fr, 20.10. 19:30 Uhr
5:1
Rot-Weiß Mastholte
So, 22.10. 15:00 Uhr
:
So, 22.10. 15:00 Uhr
SuS Bad Westernkotten
:
SC Peckeloh
So, 22.10. 15:00 Uhr
:
TuS Tengern
So, 22.10. 15:00 Uhr
SpVgg Steinhagen
:
SV Eidinghausen-Werste
So, 22.10. 15:00 Uhr
:
SC Verl II
So, 22.10. 15:00 Uhr
VfB Schloß Holte
:
BV Bad Lippspringe
So, 22.10. 15:15 Uhr
SpVgg Brakel
:
SC Rot-Weiß Maaslingen
1 - Nichtantritt
2 - Annuliert
3 - Ausfall
4 - Abbruch
5 - Abgesagt
6 - Nach Verlängerung
7 - Nach Elfmeterschießen

20.10.2017 - 13:21 Uhr

Spitzenspiel in Brakel: Platz drei ist für die Spielvereinigung in Reichweite!

Brakel (red). Bei der Spvg. 20 Brakel ist man froh, dass jetzt endlich wieder ein Heimspiel ansteht. Wie auch beim 5:0 gegen Viktoria Rietberg will das Team von Burkhard Sturm im Thermo-Glass-Stadion wieder überzeugen. Zu Gast ist am Sonntag ab 15.15 Uhr der SC RW Maaslingen.

 

15.10.2017 - 19:08 Uhr

Spvg. 20 Brakel erst ganz spät ausgeknockt vom Spitzenreiter

Steinhagen/Brakel (red). Erst großer Jubel, dann ein kleiner Rückschlag und am Ende großes Entsetzen: Die Spvg. 20 Brakel kann keine Punkte aus Theesen mitnehmen. Der Spitzenreiter gewinnt durch zwei späte Tore.

 

14.10.2017 - 13:35 Uhr

Spvg. 20 Brakel: zu Gast beim Spitzenreiter

Brakel (red). Da hat die Spvg. 20 Brakel ein richtig ordentliches Brett vor der Brust! Für den Tabellenvierten geht´s zum Spitzenreiter und großen Aufstiegsfavoriten VfL Theesen. Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr.

 

10.10.2017 - 07:32 Uhr

5:0! Brakel dreht ganz spät so richtig auf

Brakel (red). Zurück zur alten Stärke: Mit einem 5:0-Erfolg befindet sich die Spvg. 20 Brakel wieder auf der Erfolgsspur. Im Duell mit dem TuS Viktoria Rietberg belohnten sich die Brakeler aber erst nach der Pause für den extremen Offensivdrang.

 

06.10.2017 - 14:54 Uhr

Zeigt die Spvg. 20 Brakel dieses Mal ein anderes Gesicht?

Brakel (red). 1:4 beim SuS Bad Westernkotten, 0:2 gegen den SC Verl II und 2:2 beim VfB Schloß Holte - die letzten Ergebnisse der Spvg. 20 Brakel können sich überhaupt nicht sehen lassen - der gute Start wurde mit den drei schwachen Auftritten kaputt gemacht. Jetzt setzen die Brakeler zur Reperatur an. Die Hürde Viktoria Rietberg soll ohne Probleme gelöst werden.

 

02.10.2017 - 10:27 Uhr

Brakels Defensive strauchelt im zweiten Durchgang

Erwitte/Brakel (red). Erste Halbzeit? Ganz okay! Und die zweite Hälfte? Überhaupt nicht in Ordnung! Nach einem torlosen Remis zur Pause unterliegt die Spvg. 20 Brakel beim SuS Bad Westernkotten deutlich mit 1:4. Es das dritte Spiel hintereinander ohne einen Dreier.

 

29.09.2017 - 13:45 Uhr

Für Brakel geht es extrem angeschlagen zum SuS Bad Westernkotten

Brakel (red). Über eine Pause würde sich wohl keiner bei der Spvg. 20 Brakel beschweren. Aktuell sind die Verletzungssorgen einfach zu groß. Trotzdem will das Team beim Westfalenliga-Absteiger SuS Bad Westernkotten bestehen. Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr.

 

26.09.2017 - 07:29 Uhr

Keine Punkte, Kling verloren und Knackpunkt nach der Pause

Brakel (red). Es gibt Spiele, die kommen in einer Saison auch einfach mal vor. Und so eins erwischte die Spvg. 20 Brakel gegen den SC Verl II. Gegen die überraschend schwach gestartete Regionalliga-Reserve gab es eine 0:2-Niederlage. Das schmerzt aber nicht so wie die Verletzung von Dominik Kling.

 

22.09.2017 - 16:13 Uhr

Schlimmer Zusammenprall im Brakeler Training hat wahrscheinlich Folgen

Brakel (red). Wenn es dumm läuft, dann aber auch so richtig: André Schmitt und Christopher Wetzler krachten beim Training zusammen und drohen im Heimspiel gegen den SC Verl auszufallen. Aber das ist noch nicht alles. Insgesamt stehen neun Spieler mehr als auf der Kippe!

 

17.09.2017 - 17:58 Uhr

Wenige Sekunden fehlen der Spvg. 20 Brakel zum Sieg

Brakel (red). Es sah alles nach drei Punkten aus. Doch dann kam Tobias Rutowicz und sorgte in der Nachspielzeit dafür, dass die Spvg. 20 Brakel nur einen Punkt gegen den VfB Schloß Holte holte.

 

15.09.2017 - 13:27 Uhr

Brakel will nach zwei Niederlagen auch mal gegen Schloß Holte gewinnen

Brakel (red). Von einem Lieblingsgegner kann die Spvg. 20 Brakel an diesem Wochenende nicht sprechen. In der Vorsaison musste man sich noch in Hin- und Rückspiel gegen den VfB Schloß Holte geschlagen geben. Diese kleine Negativ-Serie soll jetzt gestoppt werden. Anstoß ist auswärts am Sonntag um 15 Uhr.

 

11.09.2017 - 10:37 Uhr

Brakel springt nach 2:0 auf Platz zwei

Brakel (red). Das lief genau nach dem Geschmack von Trainer Burkhard Sturm: Mit 2:0 besiegte seine Spvg. 20 Brakel die SV Eidinghausen –Werste. Es war ein verdienter Sieg, weil die Rot-Schwarzen ordentlich gespielt und mehr Chancen verzeichnet haben.

 

09.09.2017 - 08:43 Uhr

Schmitt ist der Mann für die Effektivität – auch gegen Eidinhausen-Werste?

Brakel (red). Drittes Heimspiel, dritter Sieg? Das ist zumindest der Plan der Spvg. 20 Brakel, wenn es im Heimspiel gegen die SV Eidinghausen-Werste geht. Torjäger André Schmitt betont, dass man der Defensive noch mehr Stabilität verleihen muss. Ob das gelingt, sieht man am Sonntag ab 15.15 Uhr in Brakel.

 

04.09.2017 - 08:48 Uhr

Brakel glänzt vor dem Tor und steht gut in der Abwehr

Holsen/Brakel (red). Am Ende hört es sich etwas zu deutlich an: Mit 3:0 besiegt die Spvg. 20 Brakel den VfL Holsen. In einem ausgeglichenen Duell mit etwas mehr Ballbesitz für den Aufsteiger war es die Effektivität, die an diesem Tag den Unterschied ausmachte.

 

25.08.2017 - 18:32 Uhr

3:1 dank Schmitts Doppelpack und Klings Traumtor

Brakel (red). Die Brakeler wollten wieder mehr als Mannschaft auftreten. Und das taten sie auch im Heimspiel gegen den TuS Tengern. André Schmitt mit einem Doppelpack und Dominik Kling brachten die Spielvereinigung zum 3:1-Erfolg gegen den TuS Tengern.

 

24.08.2017 - 12:11 Uhr

Hohes Landesliga-Niveau: Brakel trifft auf Tengern

Brakel (red). Am Donnerstagabend noch nichts vor? Lust auf Fußball? Die Europa-League bietet nun wirklich keine interessanten Spiele. Warum nicht einfach mal ins Thermo-Glas-Stadion gehen und zwei Top-Landesliga-Teams sehen? Die Partie zwischen der Spvg. 20 Brakel und dem TuS Tengern steigt um 19.30 Uhr.

 

21.08.2017 - 11:10 Uhr

Brakel in der Offensive zu harmlos – Steinhagen gewinnt 2:0

Steinhagen/Brakel (red). Das war keine gute Leistung der Spvg. 20 Brakel. Auch der gehaltene Strafstoß von Keeper Dennis Ferranti gab der Mannschaft nicht den erwünschten Kick. Am Ende hieß es 2:0 für die Spvg. Steinhagen.

 

19.08.2017 - 07:11 Uhr

Brakel bestreitet sein erstes Auswärtsspiel in Steinhagen

Steinhagen/Brakel (red). In Steinhagen hat die Spvg. 20 Brakel von den letzten drei Aufeinandertreffen zwei verloren und eins verloren. Am Sonntag soll es in die andere Richtung gehen: Brakel will den Dreier! Es wird aber keine leichte Aufgabe.

 

13.08.2017 - 15:20 Uhr

Schmitt und Thomas treffen zum ersten Sieg im ersten Spiel

Brakel (red). Nach der überragenden vergangenen Saison ging die Spvg. 20 Brakel als Favorit in das Hochstift-Derby mit dem BV Bad Lippspringe. Doch es dauerte bis zur Nachspielzeit der ersten Halbzeit, ehe natürlich André Schmitt die Partie eröffnete – wer auch sonst? Am Ende konnten sich die Brakeler bei einem Ex-Jugendspieler bedanken.

 

12.08.2017 - 09:09 Uhr

Vor Lotte kommt Bad Lippspringe nach Brakel

Brakel (red). Ganz Brakel, wenn nicht sogar der ganze Kreis Höxter, redet im Moment über ein Spiel: Die Sportfreunde Lotte kommen im Westfalenpokal zur Spielvereinigung. Doch bevor dieses absolute Saison-Highlight ansteht, muss die Truppe von Burkhard Sturm in der Landesliga gegen den BV Bad Lippspringe ran. Es ist das Eröffnungsspiel der neuen Saison an diesem Samstag um 15 Uhr.

 

30.05.2017 - 09:21 Uhr

Brakel gewinnt 6:1: Volle Pulle Offensive zum Abschluss

Bad Lippspringe (red). Was war denn da bitte in den letzten 26 Minuten los? Mit einer 2:0-Führung ging die Spvg. 20 Brakel beim BV Bad Lippspringe in die Schlussphase. Und dann drehte der bärenstarke Aufsteiger so richtig auf und fertigte den Hochstift-Nachbarn mit 6:1 ab. Andre Schmitt erzielte dabei einen lupenreinen Hattrick und sicherte sich so mit drei Toren Vorsprung die Torjäger-Kanone mit insgesamt 29 Buden!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 6

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News